Finale Fassung in Bronze

Das „Kunststück 2“ ist fertig aus dem Guss heraus und patiniert.

Dass aus der männlichen schwebenden Figur im Entwurf eine Frau wurde, ist der Intuition während der Arbeit geschuldet. Insgesamt eine äußerst feinteilige Ausführung in Bronze, die keine Wünsche offen lässt. 

Noch nicht zum Abschluss ist die Arbeit an der thematisch gleichartigen Holzskulptur gekommen.

Die Gegenüberstellung folgt dann im dritten Teil des Blogs.

Empfohlene Beiträge